staatlich geprüfter Tennislehrer
 Mitglied im Verband Deutscher Tennislehrer (VDT)
Im Grafenwald 
54550 Daun 
   

Gästebuch

Willkommen beim Gästebuch der
Tennisschule Thoms

Info: 106 Einträge auf 11 Seite(n) - Aktuelle Seite: 1
518652 Zugriffe seit 27.04.2002, 20:09:18

Name: Email:
Homepage: Land:
Kommentar: (HTML ist nicht erlaubt)

Sicherheitscode:
    Bitte diesen 3-stelligen Code eingeben.

Seite zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 | Seite weiter


106  Datum: 10.02.2015, 10:53:15
Andrea Altmannsperger
( Email / Homepage: keine )
schrieb:



Liebe Tina, lieber Klaus, lieber Arndt,
wir waren mit unserer Mannschaft (leider) zum ersten Mal bei Euch und wir waren begeistert. Der nette und kameradschaftliche Umgang miteinander, die unkomplizierte Art und die Effektivität des Trainings - vor allem mit der Ballmaschine - haben uns allen sehr viel Spaß und gemacht und vor allem auch viel gebracht. Treu nach unserem Motto:
"Willensstark auf Brechen und Biegen
Xanthippen wie wir, die wollen siegen
Yippie! es (hoffentlich) bald erschallt
Zum Saisonende: Wir schaffen den Klassenerhalt!"
Dank eurer Unterstützung werden wir diesem Ziel sicher einen guten Schritt näher gekommen sein. Schade, dass wir nicht noch mal mit Euch trainieren können. Wir wünschen Euch alles Gute für die Zukunft und zehrt lange von den angenehmen Begegnungen....
Sportliche Grüße aus dem Drachenfelser Ländchen
Andrea Altmannsperger (TC Wachtberg)


105  Datum: 08.02.2015, 14:56:53
Rainer Jonas
( Email / Homepage: keine )
schrieb:



Liebe Mitarbeiter und Freunde von der Tennisschule Thoms!

Die sechs Teilnehmer des gerade beendeten Tenniskurses in der Zeit von 06, bis 08. Februar sind sich in ihrer Bewertung einig:
Große Anerkennung und herzlichen Dank verdienen die Tennisschule Thoms und das Sporthotel Grafenwald und alle ihre Mitarbeiter, die uns einen außerordentlich angenehmen Aufenthalt ermöglicht haben. Ein ganz besonderer Dank gilt unserem Tennislehrer Bernd, der es hervorragend vermocht hat, selbst "alten Tennishasen" viel neues Wissen und Können zu vermitteln, welches unser Spiel verbessern und in der beginnenden Wettkampfsaison von großem Nutzen sein wird.

Mit den besten Wünschen für eine hoffentlich gemeinsame Tenniszukunft

Rainer Jonas (Tennisclub Blau Weiß Meckenheim)


104  Datum: 07.02.2015, 16:19:21
Jörg aus Deutschland
(Mailadresse: keine / Homepage: keine )
schrieb:



Hallo Tina und Günther,

ich glaube das nicht. Ist es wirklich wahr und Daun ist demnächst ohne Thoms?
Wer so etwas tut hat keine Ahnung vom Tennis-Geschäft. Ich war sehr gerne in Daun, aber ohne Euch ist es für mich und meine Mannschaft nicht mehr interessant.
Ich hoffe wir verkiren uns trotz allem nicht aus den Augen.
Alles Gute für Euch.


103  Datum: 04.02.2015, 09:55:00
Beate Kowollik
( Email / Homepage: keine )
schrieb:



Liebe Tina,
wie immer haben wir ein tolles Tenniswochenden bei Euch verbracht und uns von Bernd wieder fit machen lassen für die nächste Medensaison. Danke für Deine tolle Organisation und vor allem, dass Du so flexible auf unsere Trainigszeiten und Wünsche reagiert hast. Eigentlich wie immer!
Es hat immer sehr viel Spaß gemacht, mit und bei Euch zu trainieren, deshalb sind wir sehr traurig, dass Eure Zusammenarbeit mit dem Hotel im April endet. Sollte Ihr eine andere Gelegenheit finden ein solches Wochenende anzubieten, sind wie wieder dabei. Wir wünschen Euch alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft. Beste Grüße Beate Kowollik
( HTC Schwarz-Weiß-Neuss)


102  Datum: 08.01.2015, 14:34:27
juri h.o aus deutschland
(Mailadresse: keine / Homepage: keine )
schrieb:



Hallo tina, was ist das denn fuer eine katatrophen
nachricht?
tennis in daun ohne thoms ist wie ein wuerstchen ohne senf!!!
schade, auch um das adventturnier. Hat immer so einen spass gemacht.
alles gute.melde mich demnaechst nochmal.
viele gruesse
juri


101  Datum: 07.01.2015, 11:45:56
Wilfried K.
(Mailadresse: keine / Homepage: keine )
schrieb:



hi tina, günther, michael
können es nicht glauben, daß man so eine
institution wie die "Tennischule Thoms" einfach
verschwinden lassen will.
mehr als 25 jahre waren die bungalows im grafenwald
für eine woche unser zuhause. Bestens betreut von
euch und dem trainerteam.
wir werden versuchen, wenigstens für ein paar
tage noch einmal mit ein paar leuten bei euch aufzuschlagen,
um persönlich von euch abschied zu nehmen, bei
einem "Eifelgeist", oder auch zwei.
bis dahin go ahead.
die "Oll Säck"
von RW Möllen und Blau-Weiß Dinslaken


100  Datum: 07.01.2015, 10:02:52
Sonderfeld aus Deutschland
( Email / Homepage: keine )
schrieb:



Hallo Tina,

vielen Dank für unser tolles Training zum Jahresbeginn. Wir kommen seit Jahren zu euch und sind traurig, dass eine Ära zu Ende geht. Wir hatten immer eine schöne Zeit und werden es schmerzlich vermissen ein Jahr ohne Tennistraining zu beginnen.
Daun ohne euch ist nicht wirklich vorstellbar. Wünschen euch alles gute für die Zukunft.
Lieben Gruß
Andreas


99  Datum: 07.01.2015, 09:25:57
juri h.o aus deutschland
(Mailadresse: keine / Homepage: keine )
schrieb:



Hallo tina, was ist das denn fuer eine katatrophen
nachricht?
tennis in daun ohne thoms ist wie ein wuerstchen ohne senf!!!
schade, auch um das adventturnier. Hat immer so einen spass gemacht.
alles gute.melde mich demnaechst nochmal.
viele gruesse
juri


98  Datum: 06.01.2015, 18:06:20
Peter Rappen
( Email / Homepage: keine )
schrieb:



Liebe Tina, Günther und Michael.
das sind ja wahrlich keine gute Nachrichten.
25 Jahre kommen wir Blau Weißen aus Dinslaken und Möllen nun zu euch. Das so etwas so lange
Bestand hatte, sagt eigentlich alles !! Ich kenne keine vergleichbare Tennisschule in Deutschland.
Und auch neben unserem geliebten Sport konnten wir bei euch sicher sein, IMMER auf ein offenes Ohr zu treffen, egal worum es ging.
Sicher habt ihr es euch mit dieser Entscheidung nicht leicht gemacht.
DANKE für die vielen unglaublich netten Momente auch im Namen meiner Tennisfreunde.
Ich/wir wünschen euch für die Zukunft von ganzem Herzen alles Liebe, Gesundheit und viel Erfolg.


97  Datum: 06.01.2015, 15:59:06
Ernst & Edith Müller-Lentz aus Deutschland
( Email / Homepage: keine )
schrieb:



Liebe Familie Thoms: Das neue Jahr fängt gleich mit traurigen, gar schlechten Nachrichten für uns an. Wir können es kaum glauben. Es verbindet uns eine mehr als 30jährige Tradition und Freundschaft mit der Tennisschule Thoms und auch mit der Familie Thoms. Durch deren Engagement wurden innerhalb der vielen Teilnehmer intensive Beziehungen bzw. Freundschaften geschlossen. Von den Tenniserfolgen ganz zu schweigen. Der Grafenwald verliert durch die Aufgabe der Tennisschule sicherlich an Attraktivität. Eine Institution wie es die Tennisschule war, ist nicht durch eine andere beliebig zu ersetzten. Schade, dass der Grundstein dieser guten Kontakte jetzt von der Landkarte verschwindet. Es wird etwas aufgegeben, was vielen ans Herz gewachsen ist. Für die Zukunft wünschen wir euch alles Gute, bleibt gesund: Wir sehen uns wieder, da sind wir uns ganz sicher !!!




Seite zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 | Seite weiter


NHphpGuestbook Version 2.3
Copyright © 1999 - 2015 by
New Hosting Internetservice


 

05.Mar.2015

   TENNISSCHULE
 GÜNTHER THOMS
SPIELT       Stand: 01.01.2013